Privatinsolvenz und neue Schulden

Was passiert, wenn ich nach Eröffnung der Privatinsolvenz neue Schulden mache?

Alles zum Thema Privatinsolvenz und neue Schulden

Nach Eröffnung der Privatinsolvenz neu entstandene Schulden werden nicht von der Restschuldbefreiung erfasst. Das bedeutet zunächst, dass Sie neue Schulden unbedingt vermeiden sollten!

Sind in Ihrem Fall in der Wohlverhaltensphase trotzdem neue Schulden entstanden, so sind Vollstreckungen der neuen Gläubiger grundsätzlich zulässig. Hier ist zu unterscheiden zwischen Einkommen aus Selbständigkeit und Einkommen aus Gehalt. Da der Nichtselbständige in dieser Phase sein pfändbares Einkommen an den Treuhänder abgetreten hat, droht eine Vollstreckung allenfalls in neu erworbenes Vermögen ( z.B. Schenkung, Lottogewinn oder Erbschaft ). Hingegen sind die Einkünfte aus Selbständigkeit für die neuen Gläubiger pfändbar. Die Restschuldbefreiung für die alten Schulden, die bereits vor Eröffnung der Privatinsolvenz entstanden sind, kann Ihnen aber wegen neuer Schulden nicht versagt werden. 

Meine Empfehlung:

Drohen neue Vollstreckungen in einem laufenden Insolvenzverfahren, sollten Sie sich schnellstmöglich mit uns in Verbindung setzen. Wir bemühen uns, durch entsprechende Verhandlungen eine außergerichtliche Schuldenbereinigung mit den neuen Gläubigern zu ermöglichen. Ratenzahlungen müssen aber angeboten werden, damit der Schuldenbereinigungsplan auch zustande kommt. Eine außergerichtliche Einigung mit Ihren neuen Gläubigern ist auch während einer Privatinsolvenz zulässig. Auch hier sollten Sie aufgrund der Komplexität die Antragstellung einem Anwalt mit entsprechender Erfahrung überlassen.

In jedem dieser beschriebenen Fälle ist es günstig, sich frühzeitig die professionelle Unterstützung durch einen Anwalt zu sichern. Unsere Kanzlei bietet Ihnen neben langjähriger Erfahrung und routinierten Abläufen einen klar definierten Ablauf – und das zum Festpreis für Sie. Damit wird Ihr Weg aus der Schuldenfalle berechenbar.

Gratis Online-Schuldenanalyse

Erfahren Sie in wenigen Schritten Ihren persönlichen Weg zur Freiheit.

Achtung, es sind nur noch wenige kostenlose Analysen im Mai verfügbar.

10%

Bei wie vielen Unternehmen/Personen haben Sie Schulden?

Gläubiger Icon
oder eintragen
Anzahl

Schuldensumme

Geldsack Icon
oder eintragen

Netto-Einkommen im Monat

Einkommen Icon
oder eintragen

Unterhaltspflichtige Personen

Kinder Icon
oder eintragen
Anzahl

Familienstand?

Wählen Sie aus

Ledig
Lebenspartnerschaft
Verheiratet
Getrennt lebend
Geschieden
verwitwet

Selbständigkeit?

Wählen Sie aus

Noch nie
Ja, zur Zeit
Gewesen

Weitere Infos

Was ist noch wichtig, zu wissen?

Ihre Anschrift?

Bitte nennen Sie PLZ, Ort, Straße und Hausnummer

Vielen Dank!

Damit wir Ihnen die kostenlose Analyse zusenden können,

benötigen wir noch ein paar Daten von Ihnen.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und niemals an Dritte weitergegeben!

Durch das Anfordern der Analyse stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

Das hat geklappt!

Ihre Daten sind jetzt bei uns angekommen und werden analysiert.

Sie erhalten in Kürze eine Info von uns.