Schulden- und Insolvenzberatung
Anwaltskanzlei Westphal-Rohn
Telefon: 0381/375 789 9
 

Privatinsolvenz beantragen

Anmeldung Ihrer Privatinsolvenz. Unsere Kanzlei hilft Ihnen sofort, bundesweit – und zum Festpreis!

  • Spezialisiert auf Schuldenbefreiung
    Seit 8 Jahren unterstützen wir unsere Kunden ausschließlich bei Privatinsolvenz
  • Online Arbeitsablauf
    Durch das Internet arbeiten wir bundesweit und schneller für Sie
  • Durchsetzungsstark für Sie
    Ein Anwalt kann oft mehr für Sie herausholen

Jetzt kostenfrei anfragen

Insolvent - was tun?

Haben Sie das Gefühl, dass Ihnen die Zahlungsverpflichtungen und Schulden über den Kopf wachsen? Denken Se darüber nach, Privatinsolvenz anzumelden, Sie wissen aber nicht wie? Dann ist es höchste Zeit für eine professionelle Beratung durch unsere Privatinsolvenz-Experten.

Wir helfen Ihnen, den Weg aus den Schulden zu finden - melden Sie sich für eine Privatinsolvenz an und ersparen Sie sich weiteren Schulden-Kummer.

Privatinsolvenz anmelden - kann das jeder?

Ja, denn jede natürliche Person, die zahlungsunfähig oder überschuldet ist, kann in Deutschland Privatinsolvenz anmelden. Einerseits besteht die Möglichkeit, eine Privatinsolvenz (Verbraucherinsolvenz) zu beantragen. Diese Variante trifft auf Sie zu, wenn Sie als Privatperson verschuldet sind.
Arbeiten Sie auf selbstständiger Basis, oder waren Sie einmal selbstständig, haben mehr als 19 Gläubiger oder Schulden aus nicht abgeführten Sozialabgaben, ist die Anmeldung zu einer Regelinsolvenz für Sie der richtige Weg. Wir betreuen Sie, egal welche Variante für Sie zutrifft. Da bereits im Vorfeld der Privatinsolvenz rechtliche Beratung notwendig ist, sollten Sie auf keinen Fall Ihre Privatinsolvenz allein beantragen. Drüber hinaus benötigen Sie als Verbraucher eine gesetzlich vorgeschriebene Bescheinigung, die Ihnen nur ein Anwalt oder eine Schuldnerberatung ausstellen kann. Ohne diese Bescheinigung wird Ihr Antrag auf Privatinsolvenz vom Gericht abgewiesen.

Wann ist die Beantragung der Privatinsolvenz empfehlenswert?

Wenn Ihre Kasse leer oder bereits Ihr Konto gepfändet ist, wird es höchste Zeit etwas zu unternehmen! Wenn Sie keinen Ausweg mehr finden, sich von Ihren Schulden zu befreien, wenn Sie den Gläubigern keine Zahlungen anbieten können und Ihre Schulden durch Verzugszinsen täglich wachsen, sollten Sie über die Beantragung der Privatinsolvenz nachdenken. Wenn die Privatinsolvenz juristisch einwandfrei beantragt und professionell begleitet wird, haben Sie einen einfachen und kostengünstigen Weg vor sich, Schuldenfreiheit zu erlangen. Es gibt keinen wirklichen Grund, die Anmeldung der Privatinsolvenz zu befürchten. Im Gegenteil, am Ende des Verfahrens werden Ihre Schulden erlassen und bereits nach Eröffnung der Privatinsolvenz hört die "Verfolgung" durch die Gläubiger auf.

Privatinsolvenz beantragen heißt, einen legalen Weg aus der Schuldenfalle zu wählen

Privatinsolvenz über unsere Kanzlei anmelden - was muss ich tun?

Nachdem Sie die Anmeldung zu einer Privatinsolvenz telefonisch oder über unser Onlineformular abgeschlossen haben, beginnt zunächst unser kostenloser Dienst. Wir erstellen ein schriftliches Angebot zur Bereinigung Ihrer Schulden. Wir rufen Sie an und beraten Sie kostenlos zur Möglichkeit der Ratenzahlung an die Gläubiger oder zu Ihrem Antrag auf Privatinsolvenz. Fallspezifische rechtliche Probleme, die bei der Anmeldung der Privatinsolvenz einschlägig sein könnten, werden mit Ihnen erörtert. Erst im Anschluss entscheiden Sie, ob Sie unseren Service in Anspruch nehmen möchten.

Bis zu diesem Zeitpunkt fallen keinerlei Kosten für Sie an.

Jetzt schuldenfrei werden

Gehen Sie jetzt den ersten Schritt um schuldenfrei zu werden und senden Sie uns mit unserem Online-Formular Ihre Kontaktdaten.

 Oder rufen Sie uns an: Tel. 0381/375 789 9

Jetzt Privatinsolvenz anmelden

Wichtig

Achtung!
Gesetzesänderung zum 01.07.2014

Im Juli 2014 tritt die Reform der Verbraucherinsolvenz in Kraft. Informieren Sie sich jetzt über die entsprechenden Änderungen und was die Reform für Sie bedeutet.

Jetzt beraten lassen